Peters Bienen

Standard
Peters Bienen

wie gehts den Bienen nach der Umsiedlung

im Frühling ist ein Bienenvolk aus Purgstall zu uns, nach Sieghartskirchen umgesiedelt

der Bienenstock ist ein Geschenk von Peters Vater

unter einem Nußbaum, am Hang hinterm Haus hat er seinen Platz gefunden

heuer blühten die Akazienbäumeam Kuhberg sehr stark, dass haben unsere fleißigen Bienen gut genützt

und wir konnten Anfang Juni den ersten eigenen Honig schleudern

Mitte August haben wir nochmals Honig entnommen, im September die Bienen für den Winter mit Zuckerlösung gefüttert und eine Varroa-Milben Behandlung vorgenommen

das Flugloch wurde verkleinert und nun hoffen wir, dass viele Bienen den Winter gut überstehen und im Frühling bei den ersten warmen Sonnenstrahlen wieder ausfliegen

 

ist der Honig fest genug zu Schleudern?

 

 

 

 

 

 

 

 

verdeckelte Honigwabe

 

 

 

 

 

 

 

der erste Hofmarcher Honig vom Kuhberg

unsere fleißigen Bienen

fleißig

schwer beladen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s